Noch heute arbeiten die Amish People und Mennoniten ihre Quilts nach der traditionellen Weise an einem feststehenden Rahmen.

 

Es wird in alle Richtungen gequiltet, so dass der Quilt während der Arbeit nicht gedreht werden muss.

 

Viele wunderschöne Muster sind so möglich und verleihen einem Quilt erst den eigentlichen Wert und eine ganz besondere Ausstrahlung.